gb

Tiere 01 Tiere 02

Elefanten

Die Beobachtung einer Elefantenherde gehört zu den Highlights einer Reise. Die massigen Tiere sind bis zu 4 Meter hoch und bringen bis zu 6 Tonnen Gewicht auf die Waage. Allein ihr Herz wiegt 25 Kilo. Elefanten sind damit die grössten Landsäugetiere auf der Erde.

TElefan5

Die Dickhäuter leben rein vegetarisch. Täglich verschlingen sie etwa 300 Kilogramm Laub und anderes Grünzeug. Ist ein Baum zu hoch, wird er auch schon mal umgeknickt oder ausgerissen. Elefanten trinken rund 200 Liter Wasser pro Tag. Elefanten leben in Sippenverbänden von 6 bis 200 Tieren. Das Leittier ist stets weiblichen Geschlechts. Die jungen Bullen werden im Alter von 12 bis 15 Jahren, mit Einsetzen der Geschlechtsreife, aus den Herden vertrieben. Sie schliessen sich dann kleinen "Junggesellenherden" an. Die Tragzeit der Kühe beträgt 22 Monate. Kälber müssen etwa vier Jahre lang gesäugt werden. Auch wenn Elefanten im Grunde recht friedlich sind, so können Muttertiere jedoch äusserst gefährlich werden, wenn sie das Wohl ihrer Kälber in Gefahr sehen.

TElefan7

Wildparks
: Am besten geeignet für die Elefanten Beobachtung ist der Kruger Park, wo rund 8000 Exemplare leben. Etwa 500 Elefanten leben im Addo Elephant Nationalpark bei Port Elizabeth. Grosse Elefantenpopulationen findet man zudem im Hwange Nationalpark, Zimbabwe, im Chobe Nationalpark, Botswana, im Caprivi, Namibia, sowie im Etosha Nationalpark, ebenfalls Namibia.

Elefanten2

 

planban