gb

Reiseroute: Bloemfontein - Johannesburg / Pretoria auf der N1

Die N1 zwischen Pretoria, Johannesburg (Provinz Gauteng) und Bloemfontein bietet - abgesehen von den Städten selbst - wenige Highlights.

Nördlich von Winburg kann man das Willem Pretorius Game Reserve im Free State für einen Zwischenstopp empfehlen. Das kleine Wildreservat liegt um den Allemanskraal Stausee herum und verfügt über einen bemerkenswerten Wildbestand (u.a. Nashörner, Büffel und Giraffen) sowie über sehr schöne Unterkünfte (Chalets) mit Blick auf den See.

Als Alternativroute bietet sich die N12 via Kimberley an. Die Strecke ist ebenfalls gut ausgebaut, aber weniger befahren als die N1.

Kimberley ist das Zentrum des Diamanten Bergbaus in Südafrika. Die Stadt mit dem "Big Hole" bietet ein reichhaltiges touristisches Angebot sowie Unterkünfte für jeden Anspruch.
stripmapbjh_k

Anschlußstrecke: Kapstadt - Bloemfontein

planban