gb

Klima in Durban und an den Küsten von KwaZulu-Natal

Das Klima in den küstennahen Regionen von KwaZulu-Natal ist subtropisch. Die Temperaturen steigen im Sommer nicht selten über die 30 Grad Marke. Wegen zumeist hoher Luftfeuchte ist es dann zugleich oft schwülheiss und drückend.

Niederschläge fallen hauptsächlich zwischen Oktober und April und ganz besonders in den Sommermonaten Dezember, Januar und Februar, wo täglich mit heftigen tropischen Gewittergüssen, gewöhnlich am Nachmittag, gerechnet werden muss. KwaZulu-Natal gilt als die regenreichste Provinz Südafrikas.

Die Winter sind mild bis warm, die Temperaturen liegen üblicherweise über 20 Grad. Die Regenwahr-scheinlichkeit ist gering.

Durban Klima- und Reisewetter-Karte Eastern Cape Klima und Wetter Durban und KwaZulu-Küste Klima und Wetter Drakensberge Klima und Wetter Kruger Park Klima und Wetter Johannesburg Klima und Wetter Garden Route Klima und Wetter Karoo Klima und Wetter Kapstadt und Westkap Klima und Wetter Namaqualand Klima und Wetter Kalahari Klima und Wetter


An den Stränden von KwaZulu-Natal kann man das ganze Jahr über im Indischen Ozean baden, wobei die nördlicheren Strände etwas wärmer sind als die südlicheren.

planban