gb

Zinkwazi Beach an der North Coast von KwaZulu-Natal

adlerk
Zinkwazi Beach zählt zu den ältesten Ferienorten an der North Coast. Einstmals verbrachten betuchte "Zuckerbarone" aus Natal hier ihre Wochenenden und Ferien. Das subtropische Paradies liegt an der Mündung des Zinkwazi Flusses, der eine sieben Kilometer lange Lagune bildet und lediglich während der Regenzeit das Meer erreicht.

Der Name Zinkwazi stammt von den Zulus und bedeutet "Ort der Fischadler". In der Tat leben auch heute zahlreiche Exemplare der majestätischen Greifvögel an der von dichten, immergrünen Küstenwäldern gesäumten Lagune.

zinkwazilagoon

Foto links oben: Fischadler. Rechts oben: Korbflechterin. Links unten: Zinkwazi Lagune. Rechts unten: Lourie, Zinkwazi Lagune; Sunset.
zinkwazifrau

zinkwthreeDie Lagune ist besonders reich an kleinen Fischen und Krabben. Zinkwazi ist darum ein Vogelparadies. Über 250 Vogelarten wurden hier registriert, darunter mehrere Kingfischer-Arten, der in KwaZulu-Natal so beliebte Purple Crested Lourie oder das erstaunlich begabte Natal Rotkehlchen, das den Schrei des afrikanischen Fischadlers perfekt imitieren kann.

Während die stille Lagune den Naturliebhaber und Angler begeistert, so bietet der weite Strand von Zinkwazi eine rauschende Brandung und ideale Bedingungen für Surfer und Badelustige.

Weitere Informationen: INFO Seite
planban