gb

Kapstadt: City Hall


Die City Hall in der Darling Street, das alte Rathaus, gehört zu den Wahrzeichen in Kapstadts Innenstadt. Das Gebäude wurde 1905 erbaut und beeindruckt durch die reich verzierte Marmorfassade - eine architektonische Mischung aus italienischer Renaissance und britischem Kolonialstil. Das Gebäude beherbergt die Stadtbücherei und einen Konzertsaal.

CARatha2
CARatha1

Auf der Grand Parade, dem ausgedehnten Platz vor dem Rathausgebäude fanden einstmals militärische Paraden statt. Heute herrscht hier ein buntes Markttreiben. Zweimal wöchentlich findet ein Strassenmarkt statt. Händler bieten lauthals gebrauchte und neue Kleidungsstücke. Marktfrauen stehen hinter dicken Stoffballen, und Kunden verhandeln wortreich den Kaufpreis. Es riecht nach Bratfisch und Blumen.

Besucher können das bunte Schauspiel nur mittwochs und samstags erleben. Zu anderen Zeiten ist die Parade ein grosser Parkplatz - nicht so hübsch vielleicht, aber sehr nützlich, wie Sie bemerken werden, wenn Sie Kapstadt besuchen.


Foto oben rechts: Die City Hall vor der Kulisse des Tafelbergs. Links: Details aus der Marmorfassade
planban