gb

PLEASE CHECK YOUR GRID-SYSTEM!

Reisehinweise: Einkaufszentren in Kapstadt

Die Einkaufsmöglichkeiten in Kapstadt konzentrieren sich auf einige große Shopping Zentren. In fast allen vertreten sind die Filialen der Bekleidungshäuser EDGARS und WOOLWORTH, die durchschnittliche Kleidung führen sowie STUTTAFORDS, das die anderen an Preis und Qualität überragt. Der CAPE UNION MART - auch in allen Zentren - ist der Marktführer in Outdoor-Artikeln und Bekleidung. Bücher und Zeitschriften kauft man in Kapstadt bei CNA oder - mit größerem Repertoire - bei EXCLUSIVE BOOKS. Ebenfalls in allen Zentren vertreten ist CLICKS, wo man preiswert Drogerie-Artikel kauft.

Lebensmittel kauft man am besten bei CHECKERS, PICK & PAY und SPAR sowie in der WOOLWORTH Foodhall, die als einziger öko-bewusst ist und für etwas mehr Geld das Beste an Fleisch und Gemüse liefert. Wein gibt es im Lebensmittelhandel. Alles weitere Alkoholische bekommt man im "bottle store" an der Ecke.

Wir haben die für Besucher interessantesten Zentren herausgegriffen. Natürlich gibt es sehr viel mehr kleinere "Shopping Malls", in jedem Stadtteil mindestens eine. Die Läden öffnen in der Regel um 9 Uhr und schließen um 17:30 Uhr. In den großen Zentren haben viele bis 21 Uhr geöffnet. Die Lebensmittel Kette SEVEN ELEVEN hat von 7 bis um 23 Uhr geöffnet.


vaw4bV&A Waterfront – Foreshore
Kapstadts beliebtestes Einkaufsparadies. Mit zahlreichen Angeboten zur Unterhaltung: Kinos, Theater, Imax, Two Oceans Aquarium, Hubschrauber Rundflüge, Bootstouren, Hafenrundfahrten. Robben Island Touren. Tourist Information. Livemusik, Pubs, viele Restaurants und Fastfood Stände. Buchläden. Schmuck-, Kunsthand- und Souvenirläden. Alle großen Bekleidungshäuser und viele gute Boutiquen. Red Shed Craft Market. Riesiges kostenloses Parkgelände.

St Georges Mall – Innenstadt
Fussgängerzone zwischen Castle Street und Adderley Street. Gut restaurierte historische Gebäude von Bankhäusern und der Kapstädter Presse. Grosse Kaufhäuser (EDGARS, WOOLWORTH, TRUEWORTH etc). Stände mit ethnischer Kleidung, Kunsthandwerk und Gemälden in der Mitte. Cafés. Wenig Parkmöglichkeit in der Innenstadt.

Gardens Centre – Gardens
Ecke Mill Street und Buitenkant Street. Kleines Zentrum mit PICK&PAY Lebensmitteln, gutem europäischen Herrenausstatter, deutschem Fleisch- und Wurstwaren und mit Imbiss. Bekleidungshäuser. Restaurants und Bistros. Parkhaus.
Canal Walk / Century City – Milnerton
Century City. N1, Abfahrt Century City. Riesig! Alle grossen Textilkaufhäuser. GAME. PICK&PAY, Modeboutiquen, Möbelläden, Innendekoration, Juweliere, Sportausstatter, Musikgeschäfte; Bücher und Zeitschriften. Kunst und Gemälde. Spielzeug. Viele Snack Bars, Restaurants, Cafés. Kino Zentrum. Science Centre. Kanal mit Bootsverleih. Grosser Parkbereich. Daneben liegt Ratanga Junction. Tel 0860 101165. Website: www.canalwalk.co.za

N1 City Mall – Goodwood
Louwtjie Rothman Ave, Goodwood. Ca 15 Km vom Stadtzentrum. N1 Abfahrt "Montevista /Edgemead", dann rechts. Kleines Zentrum mit grossem HYPERMART, GAME und PICK&PAY. Gut für Elektronische Geräte und Lebensmittel. Reichlich Parkplatz. Tel 021-5951170.

Tyger Valley Centre –  Bellville

Willie van Schoor Avenue, Bellville. Rund 30 Km vom Stadtzentrum entfernt. N1 Abfahrt Durbanville Rd (Exit 25), dann links. Grosses Zentrum mit vorwiegend afrikaansem Publikum. Kino, Restaurants, Bistros, Buchläden, Banken. Sehr gut für Textilien und Bekleidung, Schmuck, Sportbedarf, Haushaltswaren, Elektrogeräte, Spielzeug, Photo und Computer. Schöne Boutiquen. Entertainment Bereich. Großes Parkgelände. Tel 021 9141822.

Cavendish Square – Claremont
Ein kleineres Zentrum mit gepflegten Läden, zwischen Main Road, Cavendish Street und Vineyard Street gelegen. Anspruchsvolles Mittelschicht-Publikum aus den Southern Suburbs. Kino Zentrum, Restaurants, Bistros, Buchläden. Gut für Textilien und Bekleidung. Schöne Boutiquen. Parkhaus. Tel 021-6718042.

Constantia Village – Constantia
Main Road, Constantia. Tel 021-7945065. Kleineres Zentrum mit grossem Lebensmittelangebot bei WOOLWORTH und PICK&PAY. CNA und EXCLUSIVE BOOKS mit Café. Schicke Boutiquen. Super Snack Bars und Restaurants. Wagenwaschanlage. Grosser Parkplatz.

Was Sie wissen müssen
VAT: bedeutet "Value Added Tax", das südafrikanische Äquivalent der Mehrwertsteuer. Sie beträgt zur Zeit 14%. Man kann sich bei der Ausreise am Flughafen die VAT gegen Vorlage von Kaufbeleg und Reisepass erstatten lassen. Die Schlange ist allerdings meist lang und so lohnt es sich nur bei grösseren Beträgen.
Handeln: ist nur üblich auf den offenen afrikanischen Märkten, wo man Vieles oft für die Hälfte bekommt.
Zoll: Bitte beachten Sie, dass Sie keinerlei Elfenbein-Produkte ausführen dürfen. Ausserdem keine Tiere (lebend oder ausgestopft), keine Raubtierfelle, keine Produkte aus Schlangenhaut, keine Muscheln oder Korallen und keine Pflanzen.
planban