gb

Sport 01 Sport 02 Sport 03 Sport 04 Sport 05 Sport 06

Sport in Südafrika

Sport hat in Südafrika einen hohen Stellenwert. Grundsätzlich gibt es ein breites Angebot an Sportarten, vergleichbar mit den Sportarten in Europa, wenngleich Wintersportarten gänzlich fehlen. Wie in vielen ehemaligen britischen Kolonien sind Rugby und Cricket die - mit Abstand - wichtigsten Sportarten, zumindest gilt dies für die weiße Bevölkerung. Beide Sportarten werden an den Schulen intensiv unterrichtet und praktiziert, Rugby allerdings nicht in der Unterstufe wegen der zu großen Verletzungsgefahr. Am Wochenende schaut man sich nicht - wie in Deutschland - die Fußball Ergebnisse an, sondern berauscht sich an den Rugby- und Cricket-Spielen, die im Fernsehen übertragen werden. Stolz ist man auf die "Springboks", Südafrikas Rugby-Nationalmannschaft, die 1995 die Rugby-Union-Weltmeisterschaft gewann und 1998 und 2004 die Tri-Nations-Turniere gegen Australien und Neuseeland.

Fußball - Soccer - wird von den weißen Südafrikanern nur zögernd angenommen, wenngleich sich dies seit der letzten Fußball-Weltmeisterschaft etwas geändert hat. An vielen Schulen gibt es mittlerweile zumindest AGs, in denen Fußball gespielt wird.

rugby_match
soccerhb

In der schwarzen Bevölkerung ist der Fußball jedoch schon seit vielen Jahren die bei weitem populärste Sportart, und es gibt kaum ein schwarzes Kind, das nicht in der Freizeit Fußball spielt und kaum eine Schwarzen-Siedlung, die keinen Fußballklub oder keinen Fußballplatz hat.

pennyEine große Bedeutung hat in Südafrika der Schwimmsport, insbesondere als Breitensport. Viele Schulen verfügen über ein eigenes Schwimmbad, nicht selten mit den Ausmaßen eines deutschen Freibads. Im Leistungssport gehören Südafrikas Schwimmer zur Weltelite, und es gibt viele olympische Medaillengewinner wie Penelope Heyns, Roland Mark Schoeman oder Ryk Neethling.


Ebenfalls beliebt ist der Golfsport. Es gibt zahllose Golfplätze im Lande, vielfach sogar in kleineren Orten. Zwar ist Golf mehr ein Sport der Mittelschicht, dennoch ist es etwas Selbstverständliches, Golf zu spielen. Der südafrikanische Mann liebt es besonders am Wochenende, mit seinen Freunden - oder seiner Frau - eine Runde Golf zu spielen.

planban