gb

Reiseführer 1 Reiseführer 2 Reiseführer 3 Reiseführer 4 Reiseführer 5 Reiseführer 6 Reiseführer 7 Reiseführer 8 Reiseführer 9 Reiseführer 10

Reisegebiete und Reiseziele in Südafrika

Südafrika ist ein großes Reiseland, mit einer Fülle von interessanten Reisezielen, die oft weit auseinander liegen, oft Hunderte oder sogar Tausende von Kilometern. Wer zum Beispiel sowohl Kapstadt als auch den Krüger Nationalpark besuchen will, muß eine Distanz von rund 2000 Kilometern überbrücken.

Wir haben Südafrika in 7 Reiseregionen aufgeteilt. Sie entsprechen im wesentlichen den Prozinzen Südafrikas. Die Provinzen im Nordosten – Gauteng, Mpumalanga, Limpopo und North-West – mit Johannesburg als Startpunkt und dem Kruger National Park als Highlight, sind jedoch in einem Menü zusammengefaßt, da sie meist gemeinsam bereist werden. Die Garden Route mit ihren vielfältigen Attraktionen steht – obgleich Teil der Western Cape Provinz – in einem eigenen Menü.

Jede Reiseregion hat ihre besonderen Reize, und man sollte sich für keine Region weniger als eine Woche Zeit nehmen. Besonders reich an Attraktionen sind die Garden Route und die Kapregion. Hierfür sollte man sich schon 2 Wochen oder mehr Zeit gönnen.


Northeastern South Africa Destinations KwaZulu-Natal Destinations Free State Destinations Eastern Cape Destinations Garden Route Destinations Cape Town and Western Destinations Northern Cape Reiseziele Vom Klima her sind manche Reiseregionen in Südafrika zu bestimmten Jahreszeiten sinnvoller zu bereisen, andere sollten dann eher gemieden werden. Die Küstenregionen im Westen des Landes sind zum Beispiel Winterregengebiet, wohingegen der Osten des Landes und das Landesinnere Niederschläge eher im Sommer verzeichnen. Genaueres im Menü Reiseplanung.

Detaillierter Überblick der Reisegebiete und Reiseziele in Südafrika

selfdriveSAban