gb

Öffentliche Verkehrsmittel: Züge, Busse und Taxis in Südafrika

In Südafrika gibt es kein öffentliches Verkehrsnetz, wie man es in Europa und andernorts kennt. Dies gilt auch für Großstädte wie Johannesburg oder Kapstadt, wo tagtäglich Millionen von Menschen im eigenen Auto oder aber im vollgestopften und oft verkehrsunsicheren Kleinbus-Gemeinschaftstaxi zu ihren Arbeitsplätzen strömen. Vereinzelt gibt es zwar auch Bus- und Bahn-Linien, jedoch fahren sie nicht häufig genug, und das Netz ist nicht sehr dicht. Wenn Sie auf der Reise durch das südliche Afrika unabhängig sein wollen und es sich finanziell leisten können, sollten Sie darum einen Mietwagen in Erwägung ziehen.

Flughafen Taxis
Neben den billigen - und oft gefährlichen - Gemeinschaftstaxis gibt es in jeder größeren Stadt solide Taxi-Unternehmen mit gepflegten Fahrzeugen. Viele haben sich auf Flughafen Transfers spezialisiert. Sie müssen allerdings meist vorher gebucht werden und stehen nicht wartend an den Flughäfen.



magicbus

Speziell Flughafen Shuttle Service bietet der Magic Bus an, der zur Greyhound Gruppe gehört. Der Preis für einen Transfer vom Flughafen zum Hotel beträgt für eine Person zwischen 250 und 400 Rand.


Anfragen und Reservierungen:

Johannesburg +27 (0)11 608-1662

Cape Town +27 (0)11 534-9105

Email: info@magicbus.co.za
greyhoundseatÜberland Busse
Wer im südlichen Afrika preiswert reisen möchte, sollte den Service der großen Überland-Busunternehmen Translux, Greyhound und Intercape Mainliner nutzen, da die Zugverbindungen weniger überzeugen.

Alle Unternehmen verwenden moderne, komfortable Reisebusse mit Klimaanlage, Fernseher, Toiletten etc. Die Preise sind erschwinglich und unterscheiden sich zwischen den Anbietern kaum. Beispiel: die einfache Fahrt von Johannesburg nach Port Elizabeth kostet weniger als 400 Rand; Johannesburg - Kapstadt kostet weniger als 500 Rand.

Translux unterhält ein sehr gut funktionierendes Bus-Netz und fährt nahezu sämtliche größeren Städte in Südafrika und in den Nachbarländern regelmäßig an (ausser Namibia).
Anfragen und Reservierungen:
Tel: +27 (011) 774-3333
Fax: +27 (011) 774-3831
Email: translux@pax.autonet.co.za

Der Intercape Mainliner ist besonders für die Verbindung Windhoek - Kapstadt ist der  beliebt. Der Preis pro Person beträgt ca 600 Rand.
Anfragen und Reservierungen:
Tel +27 (0)21 380-4400
Fax +27 (0)21 386-2488
Email: info@intercape.co.za

Ein ebenfalls recht dichtes Netz unterhält die Firma Greyhound. Sie bietet außerdem einen günstigen Travel Pass für Südafrika.
Anfragen und Reservierungen:
Email: enquiries@greyhound.co.za

selfdriveSAban

planban