gb

Knysna an der Gardenroute

Seit den Anfängen des Tourismus in Südafrika ist Knysna eines der beliebtesten und bestangesehenen Urlaubsorte im Land. Knysnas einzigartige natürliche Lage wird von der Knysna Lagune bestimmt und von den beiden spektakulären Felserhebungen, den Knysna Heads, die wie Wächter auf beiden Seiten der engen Durchfahrt von der See in die Bucht stehen. Eine Vielzahl schöner Strände, dichte einheimische Wälder, Süßwasser-Seen und die Outeniqua Berge zusammen bilden ein wahres Paradies für Urlauber.

Knysnas einheimische Wälder waren von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung der Stadt, die schließlich als Hafen für den Export von Holz begann. Heutzutage sind die Wälder – Teil des ursprünglichen Montan-Regenwaldes an der Garden Route – streng geschützt. Der Knysna Forest umfasst 80,000 Hektar und ist das größte der verbliebenen Urwaldgebiete Südafrikas. Wenn man bedenkt, dass Südafrika hauptsächlich aus Savannenlandschaft besteht, versteht man, weshalb der einheimische Wald hier so wichtig ist. In der Gegend um Knysna finden sich noch uralte Hartholz-Bäume wie Yellowwood, Stinkwood und Redwood. Manche Südafrikaner glauben daran, dass in den Wäldern einzelne Elefanten leben. Doch sind schon lange keine mehr gesichtet worden. Auch ein Versuch, hier Krüger-Elefanten anzusiedeln, schlug fehl.

knysna_lagoon
Die Lagune von Knysna, wo sich Meer- mit Süßwasser mischen, bietet mit ihren Salzmarschen und Sandbänken den Biotop für eine große Vielfalt an Vögeln und Meerestieren. Der Knysna Loerie Vogel und das Knysna Seepferdchen sind die bekanntesten Beispiele für Tiere, die nur hier existieren. Besucher können auf einer Fähre oder einem Schaufelraddampfer auf der Lagune fahren. An Bord eines seetüchtigen Bootes oder mit einem Katamaran-Segler kann man sich auch durch die Heads auf den Ozean hinaus wagen. Man kann außerdem an Bootsexkursionen zur Beobachtung von Delfinen, Walen und Seehunden teilnehmen. Es gibt sogar Hausboote zu mieten.

In ganz Südafrika einmalig sind die ausgedehnten Austernkulturen in der Knysna Lagune, die von der Knysna Oyster Company betrieben werden. Das größte gesellschaftliche Ereignis der Stadt, das Knysna Oyster Festival, ist diesem Luxus-Schalentier gewidmet. Es zieht jedes Jahr Anfang Juli Zehntausende von Besuchern aus aller Herren Länder nach Knysna und bietet, neben dem Austernschlemmen, verschiedenste kulturelle und sportliche Veranstaltungen.
KNYSNA Lagune
Die Atmosphäre des alten Stadtkerns von Knysna mit seinen gemütlichen Cafés, Boutiquen, Restaurants, Kinos und Kunstgalerien ist von anheimelnder Kolonialarchitektur bestimmt. Und an der früheren Hafenmauer, heute noch Knysna Quays genannt, ist eine "Waterfront" entstanden, wo die Touristen in Geschäft nach Kunsthandwerk stöbern und Restaurants direkt am Wasser besuchen können.

Zwei Inseln in der Lagune bieten einen maritimen Lebensstil. Thesen Island, eine angelegte von Wasser umgebene und durchzogene Siedlung, liegt nur einige Meter von den hektischen und touristischen Knysna Quays entfernt und ist doch eine Welt für sich, mit lauschigen Gärten, einer engen Bewohnergemeinschaft, vielen Wasserwegen und Bootsanlegern und einer leichten, sorglosen Stimmung. Reisende sind willkommen und haben die Wahl zwischen einer ganzen Reihe von Hotels, Gästehäusern und Selbstversorger-Unterkünften.

Leisure Island ist eine schon lange etablierte Wohnsiedlung der gehobenen Klasse, wo sich überwiegend moderne Luxushäuser am Wasser finden. Die attraktive Lage vor dem östlichen Head mit herrlichen Aussichten auf die Lagune und die Berge macht es auch für Besucher interessant, die hier Luxusunterkunft finden können.

Wenige Kilometer westlich des belebten Knysna Stadtkerns liegen drei idyllische Ortschaften – Belvidere, Buffalo Bay und Brenton-on-Sea – mit unberührten Stränden. Naturliebhaber finden hier Ruhe und sind doch von Knysnas Attraktionen nicht weit entfernt. Weiter westlich, auf halbem Wege zwischen Knysna und Wilderness, liegt Sedgefield, umgeben von Fynbos, Dünen, Seen, dem Meer und Wäldern. Durch seine Lage zwischen dem Swartvlei Mündungsgebiet und dem Indischen Ozean hat es Zugang zu vier Stränden, von denen der größte der herrliche Cola-Strand ist. Sedgefield grenzt sowohl an das Goukamma Naturreservat als auch den Wilderness Nationalpark. Es ist ein Paradies für Familien, Wassersport Fans und Vogelbeobachter..

Viele gute Hotels, Lodges, B&Bs, Ferienwohnungen, Restaurants und gemütliche Cafés erwarten die Besucher. Detaillierte Informationen und Reisetipps finden Sie auf der KNYSNA INFO und auf der KNYSNA UNTERKUNFT Seite.


Oben rechts: Blick auf die Knysna Lagune. Im Hintergrund die Knysna Heads und die schmale Durchfahrt zum Indischen Ozean. Im Vordergrund die noch bestehende Bahntrasse der stillgelegten Outeniqua Choo-Tjoe Dampfeisenbahn. Unten links: Knysna Lagune.

Knysna Unterkunft

Badger's Lodge

Afrikanische Rundhütten nahe der Lagune von Knysna. Es gibt einen schönen Garten, Pool und Bar. Dinner auf Wunsch.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27 (0)44 382 2840

Mehr Information + Fotos

Candlewood Lodge

5-Sterne Lodge, nah am Zentrum von Knysna. Großzügige Zimmer mit Blick auf die Lagune. Sat TV. Pool und Jacuzzi.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27 (0)44 382 5104

Mehr Information + Fotos

Hide Away Guest House

Gästehaus auf einem paradiesischen Anwesen. Nah am Knysna Zentrum. Schöne Zimmer mit Lagunen Blick. Sat TV, Telefon, Internet.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27 (0)44 382 3317

Mehr Information + Fotos

Under Milkwood Luxury Resort

Luxus Blockhäuser, wenige Schritte vom Strand entfernt. Alle mit Sonnendeck, TV und Kochnische. B&B oder self-catering.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27 (0)44 384 0745

Mehr Information + Fotos

Lake Pleasant Living Luxury Suites

Großes Anwesen an einem Süßwasser See. Klimatisierte Suiten mit schönem Blick, bester Küche und Wellness Centre.

Preise: bitte anfragen

Telefon: +27 (0)44 349 2400

Mehr Information + Fotos

Headlands House

Herrlicher Blick auf das Meer. 4 ensuite Zimmer mit TV und großen Balkonen. Es gibt einen Pool und Whirlpool.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27 (0)44 384 0949

Mehr Information + Fotos

Belvidere Manor Hotel

Historisches Hotel auf großem, parkartigen Anwesen. Luxuriöse Cottages mit TV und Telefon. Herrlicher Blick auf die Knysna Lagune.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27 (0)44 387 1055

Mehr Information + Fotos

Elephant Hide of Knysna Guest Lodge

Von dieser Gäste Lodge haben Sie einen herrlichen Blick auf Lagune und Berge. Klimatisierte Zimmer mit Bad und TV. Pool. Touren.

Preise: bitte anfragen

Telefon: ++27 (0)44 382 0426

Mehr Information + Fotos

Villa Mulligan Guesthouse

Gepflegtes Guesthouse mit herrlicher Aussicht auf die Lagune. Großzügige Suiten mit gehobener Ausstattung. Pool. Deutsche Eigentümer.

Preise: bitte anfragen

Telefon: +27 44 3820414

Mehr Information + Fotos

gardenroutetour

forestban

planban